www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Nr. 23: Tabanidae, Bild 1

Geschrieben von: Jürgen Peters
Datum: 27.Februar 2018, 16:41 Uhr

Antwort auf: Re: Nr. 23: Tabanidae, Bild 1 (Wolfgang Langer)

Hallo Wolfgang,

> oder nur ca. halb so groß war. Aber wie ich inzwischen weiß, auch aus
> deiner Antwort, wäre die auch mit exakter Größenangabe kaum zu
> bestimmen.

ja, sie sind schwierig, aber über die Größe als einem Indiz (neben Fundort, -datum, Lebensraum) hätte man vielleicht eine mehr oder weniger weit gehende Eingrenzung treffen können.

> Diese Viecher sind anscheinend genau so schwierig wie im
> Sommer lästig...

Diese größeren Bremsen (Tabanus, Hybomitra) belästigen mich eigentlich eher selten. Viel nerviger sind die hier wesentlich zahlreicheren Regenbremsen (Haematopota), die sich an heißen Tagen manchmal wie ein zorniger Bienenschwarm auf einen stürzen und kaum abzuschütteln sind. Die können mir manche Fototour verleiden :-(.

> Generell wäre es natürlich äußerst sinnvoll, jeden Fund zu vermessen
> und die Maße zu notieren, aber das kostet Zeit!

Ja, eine genaue Vermessung wäre wünschenswert, aber im Feld kaum zu leisten, da gebe ich dir recht. Ich schätze auch meist nur die Zweifelsfälle ab, z.B. im Vergleich zu anderen, bekannten Insekten in der Nähe oder Gegenständen bekannter Größe, und spreche dann die Beobachtung mittels Audiofunktion der Kamera nach dem Foto auf die Speicherkarte. Das kostet kaum Zeit, und die Aufzeichnung befindet sich direkt hinter dem Foto, zu dem sie gehört.

Allgemeine Hinweise und Tipps zu Bestimmungsdaten hatte ich bei mir im Forum mal hier zusammengefaßt.

Viele Grüße, Jürgen

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.