www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Schwebfliege Xylota

Geschrieben von: Arnold Mertens
Datum: 17.August 2021, 18:17 Uhr

Antwort auf: Re: Schwebfliege Xylota (Ruth)

> Lieber Arno, ich bin wahrlich nicht versiert genug, aber da du noch
> keine Antwort hast, hier mein Anfänger-Senf dazu: Ich würde da auch
> Melanostoma scalare nicht ausschließen (obwohl, 12 mm ist dafür ein
> bisschen groß ;)). Die von dir genannte Xylota ist mir nicht vertraut
> (ist vll auch nicht so häufig?), auf den Wikipediabildern scheint mir
> die Beinfärbung von deinem Foto abzuweichen. Aber im Zweifelsfall
> bist du klüger als ich, also nicht so ernst nehmen.
> Ciao, Ruth
Hallo Ruth,
vielen Dank. Ich bin mir mittlerweile ziemlich sicher
Chalcosyrphus nemorum erwischt zu haben.
Zu scalare passen die schwarzen Beine mit den hellen Knieen nicht, die wiederum zu nemorum passen würden. Ich hoffe weiter. dir aber nocmals vielen Dank.
Arno

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.