www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Oxythyrea vs. Tropinota (mit Bild)

Geschrieben von: Thomas Götz
Datum: 6.August 2021, 17:20 Uhr

Antwort auf: Oxythyrea vs. Tropinota (Klaas Reißmann)

Hallo Klaas, hallo Kurt,

ich hab das Thema auch vor allem deshalb nochmal so provokant aufgegriffen, weil das mit dem Mittelkiel nicht passt, von dem Kurt behauptet, Tropinota hätte ihn nicht. Und was ist mit Kurts Tropinota-Foto ohne Mittelkiel oben?
OK. Wir wissen nicht, wo es her stammt, vielleicht ist es ja gar nicht Tropinota, sondern z. B. eine der zahlreichen ähnlichen (orientalischen) Gattungen... Ich kenn mich bei den Scarabaeiden einfach nicht gut genug aus, Sorry. In Natura kann man Tropinota hirta (der hier am Bodensee häufig ist) und Oxythyrea funesta, der hier wohl (noch) fehlt, den ich aber z. B. aus Südfrankreich gut kenne, nicht verwechseln, schon wegen Größe und Farbe, die Behaarung kann aber auch bei Tropinota hirta völlig abgerieben sein und im Süden gibts ja noch den größeren Tropinota squalida.

PS: habe gerade gesehen, dass im Baraud bei Oxythyrea funesta ein (flacher) Halsschildkiel erwähnt wird, als Abgrenzung zu anderen Arten der Gattung (widerspricht dann wohl dem Freude/ Harde/ Lohse):

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.