www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Sphaerophoria sp.

Geschrieben von: Jürgen Peters
Datum: 4.August 2021, 01:08 Uhr

Antwort auf: Sphaerophoria scripta (Regine Schadach)

Hallo Regine,

> das ist ein Weibchen der Gewöhnlichen Langbauchschwebfliege
> (Sphaerophoria scripta) oder auch Gemeine Stiftschwebfliege.

auch wenn die Wahrscheinlichkeit für die häufige S. scripta spricht: Sphaerophoria-Weibchen sind nichtmal unter dem Mikroskop bis zur Art zu bestimmen. Die Zeichnung/Färbung ist sehr variabel, und die Flügeläderung nicht geeignet für eine Bestimmung.

Es gibt nur zwei Möglichkeiten:
1.) genetische Untersuchung
2.) Erwischen in copula mit einem bestimmbaren Männchen

Viele Grüße, Jürgen

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.