www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Laientipp: Amphipoea-Art

Geschrieben von: Holger Martz
Datum: 28.Juli 2021, 13:15 Uhr

Antwort auf: Eine Gemüseeule? (Lacanobia oleracea) (mit Bild) (Birgit Steinfelder)

Hallo,

laut Lepiforum (http://lepiforum.org/wiki/page/Amphipoea_fucosa) sind die Arten nur durch Genitaluntersuchung sicher von einander zu unterscheiden. Aber das ist ohnehin nebensächlich, dazu muss ja erstmal meine Vermutung mit der Gattung stimmen :).

Viele Grüße

Holger

> Dieser Falter saß früh am Morgen an unserer Holzwand. Bei der
> Bestimmung Gemüseeule bin ich mir nicht sicher. Durch die markante
> Zeichnung auf den Flügeln mit jeweils 2 unterschiedlich großen und
> unterschiedlich gefärbten Flecken kommen die Experten da evtl. zu
> einem anderen Ergebnis.
> Fundort: Deutschland, Sachsen, Sächsische Schweiz, Königstein
> Datum: 25.7.21
> Danke

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.