www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: 3mm Insekt mit teils durchsichtigen Flügeln. Wanze?

Geschrieben von: Brandner Johann
Datum: 19.Juli 2021, 13:52 Uhr

Antwort auf: 3mm Insekt mit teils durchsichtigen Flügeln. Wanze? (mit Bild) (Robert Tratnig)

> Hallo,

> hab heute dieses ca. 3mm lange Insekt auf der Haustür fotografiert.
> Hab wieder mal keine Ahnung, was das sein könnte. Bitte um Eure
> Hilfe!

> Slowenien, Dorf 15km südöstlich von Maribor, Siedlung am Waldrand,
> 320m, 18.07.2021, Tagfund.

> Danke,
> Robert

Ich sehe hier Corythucha arcuata, eine Netzwanze. An Eichen zu finden und ein Neozoon.

Beste Grüße
Johann

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.