www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: 3mm Insekt mit teils durchsichtigen Flügeln. Wanze?

Geschrieben von: Markus Koschinsky
Datum: 19.Juli 2021, 10:02 Uhr

Antwort auf: 3mm Insekt mit teils durchsichtigen Flügeln. Wanze? (mit Bild) (Robert Tratnig)

Moin Robert,

ich würde am eheseten auf die Andromeda-Netzwanze (Stephanitis takeyai) tippen. Vergleich doch mal selbst z. B. bei https://www.wanzen-im-ruhrgebiet.de/artenprofile/tingidae/.

Gruß,

Markus

PS: @empfehlung, wiki, und andere Schlaumeier-Namen: Verrate uns doch mal, wer Du wirklich bist... wäre echt netter...

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.