www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: eindeutig zweideutig

Geschrieben von: Heiko Kretschmer
Datum: 30.Juni 2021, 21:35 Uhr

Antwort auf: eindeutig zweideutig (Ringo Dietze)

Hallo Ringo,

sicher hätte ich mal nach einem Foto der Dorsalansicht fragen sollen.
Allerdings scheint mir der Körperbau auf dem Foto nicht dem einer Dermestidenlarve zu entsprechen. Es ist mir auch neu, dass irgendein Entwicklungszyklus der Dermestidae Ektoparasit wäre .

Aber ich sage "höchstwahrscheinlich" und mache meinen Frieden damit.

VG
Heiko

Hallo,

> "aber das ist eindeutig eine Laus" das Wort 'eindeutig'
> wird recht inflationär gehandhabt; ich wäre vorsichtiger. Vielleicht
> ist die eindeutige Laus gar eine Dermestide.

> VG, R.

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.