www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Camponotus herculeanus?

Geschrieben von: Holger Martz
Datum: 18.Juni 2021, 22:35 Uhr

Antwort auf: Camponotus herculeanus? (mit Bild) (Robert Tratnig)

Hallo,

ja, das ist eine Gyne (Königin erst dann, wenn erfolgreich ein Volk begründet), aber bei der Art kommt für mich eher C. ligniperda (oder bei anderer Sichtweise ligniperdus) in Frage.

Viele Grüße

Holger

> Hallo,

> diese 2cm große Rossameise sah ich heute in der Krautschicht. Stimmt
> mein Vorschlag? Der Thorax ist ja auch schwarz, der Hinterteil aber
> etwas braun. Stimmt trotzdem C. herculeanus? Ist es evtl. auch eine
> Königin?

> Österreich, Kärnten, Dorf bei Ferlach, Magerwiese am Waldrand, 600m,
> 18.06.2021, Tagfund.

> Danke,
> Robert

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.