www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: flache raupenartige Larve 12mm

Geschrieben von: Heiko Kretschmer
Datum: 1.Juni 2021, 19:23 Uhr

Antwort auf: flache raupenartige Larve 12mm (mit Bild) (Robert Tratnig)

Hallo Robert,

ich denke das Exemplar gehört eher in die Klasse Doppelfüßen, Diplopodae.
So Richtung Pinselfüßer. Da bin ich aber kein Spezialist.
Sicher kennt sich hier jemand damit aus.

Viele Grüße
Heiko

Hallo,

> auf den ersten Blick schaute mir das nach einer Schmetterlingsraupe
> aus, aber mir scheint sie viel zu flach. Die Länge ist gemessen ca.
> 12mm.

> Bitte um Eure Bestimmungshilfe!

> Österreich, Kärnten, Dorf bei Ferlach, Waldrand, 600m, 01.06.2021,
> Tagfund.

> Danke,
> Robert

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.