www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Schwarz gelb, flauschig, rollt Hinterleib nach oben ein

Geschrieben von: Heiko Kretschmer
Datum: 31.Mai 2021, 08:25 Uhr

Antwort auf: Schwarz gelb, flauschig, rollt Hinterleib nach oben ein (Janine Heise)

Moin Janine,

ohne Foto ist eine Aussage natürlich etwas problematisch. Allerdings denke ich, dass es sich bei eurem Gast um Emus hirtus, den Behaarten Kurzflügler, aus der Familie der Kurzflügler (Staphylinidae) handelt. Er wird ca. 17-28 mm lang und kommt relativ selten vor, Rote Liste Deutschland Kategorie 2.
Daher möchte ich Dich bitten, diesen Käfer bei nächster Gelegenheit zu fotografieren und auf Kerbtier.de als Anfrage einzustellen. Auf dieser Seite wird ein sehr umfangreiches Erfassungssystem gepflegt. Dein Fund gehört dort auf jeden Fall hin.

Toller Fund

Viele Grüße aus der Elbmarsch

Heiko

Hallo zusammen,
> erstmal entschuldige ich mich für meine laienhafte Beschreibung
> Gestern, 30.05.21, entdeckten wir im Garten (NRW, Bocholt, Suderwick,
> 16 Uhr) ein noch nie gesehenes Insekt.
> Es war gelb schwarz gebändert, sehr dicht behaart. Ich glaube es
> waren zwei Körpersegmente ( kurz vorne, lang und flach hinten) und
> jetzt das wildeste: der Hinterleib hatte vielleicht eine Art Werkzeug
> wie ein Ohrwurm (viel kleiner jedoch) und der Hinterleib rollte / bog
> sich ständig nach oben ein.
> Es gab zwei kleine Hautflügel, mit denen das Tier letztendlich davon
> flog.
> Ich bin mal gespannt, was das für ein Tier könnte und hoffe, hier
> Info zu bekommen.
> Lieben Dank im Voraus
> Janine

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.