www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Insekt bestimmen

Geschrieben von: Heiko Kretschmer
Datum: 18.Mai 2021, 15:32 Uhr

Antwort auf: Re: Insekt bestimmen (Enrico Herzog)

Hallo Enrico,

diese Gartenphilosophie finde ich wirklich gut. Wir verfolgen das auch in diesem Sinne. Überall liegen Rindenstücke und Steine herum, unter denen sich Tiere verstecken können und einen Teil des Geländes rund ums Haus lassen wir relativ unkultiviert.
Ich empfehle Dir, einmal auf Kerbtier.de zu gehen und oben links
"Familien" anzuklicken. Die 1. Position lautet Carabidae; da Mal draufklicken. Dort findest du dann Fotos von Carabus-Arten. So etwas sollte aus deiner Larve werden, bei dieser Größe.

Beste Grüße von der Tidenelbe
Heiko

Hallo Heiko,
> danke für die schnelle Antwort. Das ich in meinem Garten kein Tier
> vergräme , ist selbstverständlich. Ich bin froh über jedes Tier, was
> sich bei mir hier niederlässt. Selbst die sogenannten
> "Schädlinge" sind für mich Tiere, die alle eine
> Daseinsberechtigung haben. Die Natur regelt alles selbst.
> Ich hatte noch vergessen: Die Größe war ca. 35 mm und ich habe das
> Insekt heute (18.05.2021) gesehen.
> Viele Grüße
> Enrico

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.