www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Bestimmungshilfe Lepturinae

Geschrieben von: Heiko Kretschmer
Datum: 13.Mai 2021, 23:21 Uhr

Antwort auf: Re: Bestimmungshilfe Lepturinae (Petra Bahnmüller)

Okay, guter Hinweis.

mal sehen, was da so eingegrenzt werden kann. Leider verfüge ich über umfangreicheres US-Material als über den Nahen Osten und Balkan.
Du hörst von mir, oder jemand hier im Forum erkennt die Art sofort.

Viele Grüße
Heiko

Hallo Heiko,
> sei nicht böse, kann sein, dass der Käfer auch aus der Türkei
> eingeschifft wurde. Das ist die eigentliche Frage, wo kommt der her!
> Ich dachte mir, mit einer genauen Artbestimmung könnten Rückschlüsse
> gezogen werden. US Amerikaner, Türke oder Kosmopolit?
> Viele Grüße aus Stuttgart
> Petra

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.