www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: und hier vielleicht das passende Männchen?

Geschrieben von: Ursula Gräfen
Datum: 10.Mai 2021, 18:41 Uhr

Antwort auf: Re: und hier vielleicht das passende Männchen? (Jürgen Peters)

Hallo Jürgen,
vielen Dank für deine ausführliche, sehr hilfreiche Erklärung. Wenn man immer wüsste, auf welche Stellen am Körper es bei der Bestimmung ankommt ;-).
Viele Grüße
Ursula

> Hallo Ursula,

> ja, sehr wahrscheinlich. Jedenfalls ist das auch ein Dilophus >.
> Die Gattung unterscheidet sich von Bibio durch den Stachelkranz am
> Ende der Vordertibien. Bibio besitzt stattdessen einen einzelnen
> größeren Dorn. Es gibt noch ein, zwei weitere, wesentlich seltenere
> Dilophus -Arten, deren Männchen sich am Foto nicht unterscheiden
> lassen. Nur die Weibchen von D. febrilis sind durch ihre dunklen
> Flügel eindeutig.

> Viele Grüße, Jürgen

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.