www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Wespenbiene Nomada sp.

Geschrieben von: Marc T.
Datum: 6.Mai 2021, 12:00 Uhr

Antwort auf: Wespenbiene Nomada fucata? (mit Bild) (Cornelia Niemetz)

Hallo Cornelia,

die Wespenbienen sind eine relativ artenreiche Gruppe bei uns, deren Bestimmung bis auf die Art i.d.R. im Feld/auf dem Foto kaum möglich ist.
Nomada fucata ist es nicht, u.a. daran zu erkennen, dass "Dein" Tierchen auf dem Scutellum zwei gelbe Punkte hat, N. fucata hat hier einen länglichen gelben Fleck.
In Ausnahmefällen ist eine Artbestimmung möglich, ich kann es leider nicht.

Herzliche Grüße,

Marc

> Funddaten: Österreich, Burgenland, Jennersdorf, auf Rhododendron vor
> dem Haus, 322 m, 5.5.2021
> Größe: ca. 10 mm
> Ich sah diese Biene ganz kurz auf einem Rhododendronblatt sitzen. Ich
> habe noch keine Erfahrung mit Wildbienen bzw. wie in diesem Fall mit
> Kuckucksbienen, ich habe sie als Nomada fucata gemeldet und habe nun
> Zweifel, ob das stimmt. Ich bitte um Bestimmungshilfe und bedanke
> mich recht herzlich dafür.
> Liebe Grüße!
> Cornelia

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.