www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: ?-meinung :-)

Geschrieben von: Klaas Reißmann
Datum: 9.April 2021, 20:47 Uhr

Antwort auf: Re: ?-meinung :-) (Heiko Kretschmer)

18. Mai und 27. Mai..., sorry, da muss ich gar nichts überlegen. Bei dem zeitlichen Abstand handelt es sich um zwei verschiedene Individuen. Die Larven der Singzikaden leben in der Erde und fressen an den Wurzeln krautiger Pflanzen. Wenn die Entwicklung abgeschlossen ist, verlassen sie den Boden, erklimmen die Stengel von Pflanzen, ggfs. gehen sie auch an Baumstämmen hoch, krallen sich fest und einige Zeit später schlüpft die fertige Zikade, streckt ihre Flügel und fliegt nach dem Aushärten in die Freiheit.

Dieser Prozess beginnt irgendwann in der Nacht und ist dann irgendwann morgens abgeschlossen. Der Prozess erstreckt sich nicht über mehrere Tage, schon gar nicht über neun Tage.

In so fern sind es zwei Individuen, vielleicht sogar zwei Arten (aber nicht unbedingt). Auf den Bildern ist nur schlecht zu erkennen, ob es nur noch eine Exuvie ist, oder eben die Larve noch komplett ist.

Viele Grüße
Klaas

> Ja, Bernd, sehr logisch. Warten wir mal ab. Mein voriger Post wurde
> vor den beiden "Bernd, gut beobachtet"- Beiträgen
> geschrieben. Leider kam er verspätet an. Hab hier den ganzen Tag
> immer mal wieder DSL-Probleme.
> Will nur keine Missverständnisse entstehen lassen.

> viele Grüße
> Heiko

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.