www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Maskenbiene Hylaeus confusus?

Geschrieben von: Klaus-Uwe Gnaß
Datum: 10.Oktober 2022, 10:59 Uhr

Antwort auf: Re: Maskenbiene Hylaeus confusus? (mit Bild) (Marc T.)

Moin Marc,
erst einmal vielen Dank für die Schilderung der ID-Problematik (mir schwirren als Laie die Begriffe aus dem Schlüssel von Dathe nun durch den Kopf ...). Nein, ich sammle keine Insekten; ich "bitte" sie allerdings bei Erstfunden ins "Studio" - sprich Wintergarten, um sie zu fotografieren. Dann geht's für sie wieder in die Natur. Aber ich habe von dieser Biene noch mehr Fotos gemacht, die ich gern zur ID anbiete. Aber nun muss ich erst einmal sehen, was bei der ID weiterführt (s. Dathe-Schlüssel). Ich melde mich dann wieder ...
Viele Grüße
Klaus-Uwe
> Moin Klaus-Uwe,

> Hylaeus ist eine schwierige Gattung, insbesondere auch die
> Arten-Gruppe um H. confusus. Ich jedenfalls kann die Tiere auf dem
> Foto nicht auf Art-Niveau ansprechen.
> Solltest Du das Tier gesammelt haben, kann ich es mir gern mal unter
> der Stereolupe anschauen, dann kann ich ggf. mehr sagen.

> Gruß aus der Nachbarschaft,

> Marc

> (anbei die Stelle im Schlüssel von Dathe et al. (2016), die zu H.
> confusus führt)

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.