www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Selbstverständlich sind Collembolen Insekten.

Geschrieben von: Petr Z á b r a n s k ý
Datum: 12.Februar 2021, 10:00 Uhr

Antwort auf: Re: Is des dann aber ein Insekt??? - Phhhfff... (Markus Koschinsky)

Es ist gar nicht sicher, ob die vorgeschlagenen Änderungen in unserem Verständnis der phylogenetischen Beziehungen besser der Realität entsprechen als unsere bisherige taxonomische Vorstellung. Aber selbst wenn das der Fall sein sollte, ließen sich die neuen Vorstellungen auch anders umsetzen als mit einem spektakulären Über-den-Haufen-Werfen von Begriffen, unter welchen sich auch der Laie etwas vorstellen kann. Ich persönlich halte den Versuch, einige Insekten aus der Klasse Insecta auszugliedern und die Synonymie von Hexapoda und Insecta aufzuheben für einen typischen Fall von pseudowissenschaftlicher Hochstapelei.

Um etwas konkreter zu werden: Auch Schwestergruppen haben einen gemeinsamen Vorfahren, und hier heißt dieser Vorfahre Insecta = Hexapoda. Innerhalb dieses Taxons mögen sich Änderungen ergeben und mögen sie auch benannt werden. Aber bitte ohne völlig unnötige Verunstaltung von derart vertrauten Begriffen wie Insecta bzw. Hexapoda. Zumal Taxa oberhalb der Familiengruppe nicht mal dem ICZN unterliegen.

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.