www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Wichtiger Nachtrag

Geschrieben von: Erwin Rennwald
Datum: 22.Januar 2021, 16:25 Uhr

Antwort auf: Re: Wichtiger Nachtrag (CSE)

Hallo Christian,

> Es ist eine Notverordnug, und sie ist an sehr viele Auflagen
> gekoppelt.

Die Neonix hätten nie zugelassen werden dürfen. Jetzt, wo das endlich auch die von der Agrar- und Chemie-Lobby übersättigten EU-Parlamentarier verstanden haben und die Dinger endlich verboten sind, tritt man in D mit einer aus dem Ärmel gezauberten Notfallzulassung auf die Bühne. Geht's noch?

> Das, was diverse NGOs seit einer Weile in die Welt pusten,
> ist einfach nicht die Wahrheit.

Wenn Du Deine "NGO" (ist wohl eher ein Lobbyverein?) meinst, hast Du wohl recht ...

> Ich kann nur sehr empfehlen, sich bei
> so einer komplexen Materie zuerst umfassend zu informieren, dann
> sicherzustellen, dass man das Thema auch verstanden hat, und dann
> erst mit irgendwelchen Forderungen an die Öffentlichkeit zu gehen.

Ja, aber das ist jetzt über viele Jahre weg geschehen - und auf eine Notfallzulassung muss man eben mit Notfallmaßnahmen reagieren. Verbrecher stoppt man nicht mit Argumenten.

> Der Umweltschutz wird auch nicht besser, wenn er mit Falschaussagen
> vorangetrieben werden soll.

Stimmt. Das Dumme ist nur, dass die Falschaussagen gar nicht "vom Umweltschutz" kommen, sondern von "interessierter Seite". Und eine Notfallzulassung beweist nur, dass man keine Argumente mehr hat und trotzdem seinen Kopf durchsetzen will. Im Falle eines Impfstoffs kann ich das noch verstehen, hier aber ganz bestimmt nicht.

> Gruss, Christian

Gruß

Erwin

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.