www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

(Bembidion obtusum)? Im Leben nicht.

Geschrieben von: Klaas Reißmann
Datum: 25.Oktober 2020, 16:05 Uhr

Antwort auf: Re: wohl eher 2,5-4 mm (Bembidion obtusum)? (Arnold Mertens)

Hallo zusammen,

das ist weder Bembidion obtusum. Für B. obtusum passt der Seitenrand des HS nicht, Verläuft zur Basis hin hierfür völlig verkehrt, da bei B. obtusum nicht ausgeschweift. Ich würde hier, ehrlich gesagt, auch eher an Trechus denken, als an Bembidion. Aber dafür ist im Endeffekt das Bild zu unscharf. Mir scheint aber schon, dass das letzte Tasterglied hier nicht klein und aufgesetzt ist, wie es für Bembidion üblich ist. Also meiner Meinung nach eher Trechus obtusus/quadristriatus, aber meine Hand lege ich dafür nicht ins Feuer.

Viele Grüße
Klaas

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.