www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Callicera spinolae

Geschrieben von: Achim Linder
Datum: 13.Oktober 2020, 00:05 Uhr

Antwort auf: Re: Callicera spinolae (Helmut Hoffmann)

> Hallo Achim,

> herzlichen Dank für deine Antwort!

> Darf ich als Schwebfliegenlaie nachfragen, ob du die Art anhand
> meiner Bilder erkannt (bestimmt) hast,
> oder ob du das eher wegen der dir bekannten Meldungslage annimmst?

Auf dem ersten Bild kann man ganz gut erkennen, daß das zweite Fühlerglied ebenso lang ist wie das erste, damit kämen außer C. spinolae noch (die viel häufigere) Callicera aenea sowie Callicera aurata in Frage, aenea fliegt aber früher (Ende April bis Juni) und sowohl aenea als auch aurata haben nicht den schwarzen Querstreifen auf dem Tergit 3.

BG, Achim Linder

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.