www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Anfrage

Geschrieben von: Günther Wöss
Datum: 21.September 2020, 17:58 Uhr

Antwort auf: Re: Anfrage (Jürgen Scharfy)

Hallo,

das ist die Nymphe einer weiblichen Sichelschrecke der Gattung Phaneroptera - dem Fundort im Siedlungsgebiet und der späten Phänologie nach zu urteilen wohl Ph. nana (Vierpunktige Sichelschrecke).
Obwohl noch larval, sind die Flügelanlagen schon jetzt länger als die Flügel einer ausgewachsenen Punktierten Zartschrecke, auch sprechen Körperproportionen und der generelle Habitus gegen die Punktierte, die in Oberösterreich übrigens erst an zwei Standorten nachgewiesen ist (was aber natürlich alleine nichts heißt).

LG,
Günther

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.