www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Dornschrecke? Gefleckte Keulenschrecke

Geschrieben von: Walter Hanschitz-Jandl
Datum: 11.September 2020, 22:55 Uhr


> Hallo zusammen,
> kennt jemand diese winzige Heuschrecke,sie ist ca. 8-10mm lang.
> Fotografiert habe ich sie in einem Hochmoor auf einer
> vegitationslosen Torffläche im oberbayerischen Alpenvorland.
> Vielen Dank im Voraus
> Hermann

Hallo,
das ist die Gefleckte Keulenschrecke, Myrmeleotettix maculatus.
VG Walter

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.