www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Sitona spec. VG, Klaas

Geschrieben von: Klaas Reißmann
Datum: 10.Oktober 2022, 11:00 Uhr

Antwort auf: Re: Sitona spec. VG, Klaas (Arnold Mertens)

Sei mir nicht böse, Arno, aber..., never ever. Es sei denn, Du wohnst direkt neben Tschernobyl oder Fukushima. Mir reicht das eine Foto, um zu sehen, dass der keine 10 mm erreicht. Davon unabhängig ist das Gattung Sitona.

Liebe Grüße
Klaas

> Hallo Jürgen, hallo Klaas,
> da habt ihr Beide ja einiges geschrieben und mich so richtig
> verwirrt. Vom Habitus würde ich ja auch zu Sitona neigen, aber bei
> der Größe muss ich doch bei meiner Angabe bleiben.
> Ich habe heute ein Haselblatt aus dem Strauch gepflückt und mit der
> Aufnahme verglichen.
> Der Abstand zwischen den Blattadern ist ca 10 mm.Bei der Sicht auf
> den Käfer schätze dass der Käfer etwa 1/3 der Breite des
> Adernabstandes hat, also ca 3 mm breit ist. Wenn ich nun die Breite
> mit der Länge deas Käfers vergleiche bin ich wieder bei meiner
> Schätzung.
> Nochmals Dank für Eure Mühe. Ich hefte ihn nun unter unbekannten
> Rüsselkäfer ab.
> Viele Grüße
> Arno

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.