www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Mückenmännchen mit Riesenpalpen (mit Bild)

Geschrieben von: Karola Winzer
Datum: 11.September 2020, 22:55 Uhr


Hallo Forumer,

vorhin sah ich am Fenster zwei Mücken, gefiederte Antennen zeigten, dass es Männchen sind, also kein Grund zur Panik, ;-) Allerdings gab es dann noch größere "Aufbauten" am Kopf, die ich so noch nicht gesehen habe. Die behaarten Palpen wären ausgestreckt wohl fast so lang wie der Körper, der ca. 8 mm misst, und dazu noch der vorstehende Saugrüssel (?), wie man ihn von Wollschwebern kennt... Was hat sich da bloß bei mir eingeschlichen?

Viele Grüße
Karola

Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Mülheim an der Ruhr, 3. September 2020 (Foto: Karola Winzer)

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.