www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Faltenmücke: Ptychoptera contaminata (Männchen)

Geschrieben von: Lothar Schneeberger
Datum: 11.September 2020, 22:55 Uhr


> Hallo,

> das sieht man mal wieder, wie man sich durch fehlende Größenangaben
> in die Irre führen lassen kann. Das Tier war sicher nur etwa halb so
> groß wie die genannte Dictenidia bimaculata . (Außerdem fehlen ihr
> die für Kammschnakenmännchen typischen gekämmten Fühler).

> Das Tier gehört zu den Faltenmücken (Ptychopteridae):
> https://www.diptera.info/photogallery.php?photo_id=6875 P.S.:
> Fliegen haben immer nur kurze, dreigliedrige Fühler .

> Viele Grüße, Jürgen

Hallo Jürgen,

danke. Ja, das Tier war nicht allzu groß, nicht halb so groß wie mir bekannte Schnaken. Werde beim Beschreiben künftig die Größenverhältnisse mit berücksichtigen.

Viele Grüße - Lothar

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.