www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Rutpela maculata

Geschrieben von: Jürgen Peters
Datum: 10.August 2013, 19:18 Uhr

Antwort auf: Re: Und schon wieder fehlen die Funddaten..... (Ivo)

Hallo!

> Meine Güte seid ihr empfindlich...

Das hat nichts mit "empfindlich" zu tun. Es gibt Millionen Tierarten auf der Welt, und die wenigsten sind unverwechselbar. Um überhaupt eine sinnvolle Diagnose stellen zu können, sind zumindest die wichtigsten Fundangaben wie Datum, Ort, ggf. Größe, Habitat usw. notwendig.
Hierzulande ist z.B. ein Hirschkäfer unverwechselbar, in Südosteuropa oder Westasien sieht das schon ganz anders aus.

Nicht umsonst wird das mit den Funddaten bei Neuerstellung einer Anfrage in roter Fettschrift angezeigt. Da ist es einfach ärgerlich, wenn man Tag für Tag, immer und immer wieder trotzdem nachfragen muß... :-(

Viele Grüße, Jürgen

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.