www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Winzig: Clitostethus arcuatus? (mit Bild)

Geschrieben von: Karola Winzer
Datum: 5.August 2013, 21:12 Uhr


Hallo Forumer,

vorige Woche hatte ich für eine mäkelige Schwammspinnerraupe von der nahen Grünfläche einen kleinen Weißdornzweig geholt. Dann stellte ich nach ein paar Tagen fest, dass außer der Raupe eine kleine Sackspinne in der Dose war, die in einem Blatt ihre Unterkunft gesponnen hatte. Also Raupe mit einem Teil des Zweigs in eine andere Dose; Spinne versuchte, zu flüchten, kam aber in ein kleines Glas, und den Zweigteil mit Gespinst hatte ich in einer weiteren verschlossenen Dose aufbewahrt.

Heute nun wunderte ich mich: da lief ein kleiner schwarzer Punkt in der Dose herum, vielleicht 1mm lang. Zum Fotografieren natürlich grenzwertig, aber ich hoffte, dass ich so vielleicht rausbekomme, wo ich den Winzling ungefähr unterbringen könnte. Die Fotos zeigten dann etwas, das mich sehr an Marienkäfer erinnerte, so habe ich mir mal bei Kerbtier die Übersicht der Coccinellidae angeschaut. Und tatsächlich gab es einen, bei dem das Muster der Flügel hinkommt, und die Größenangabe würde auch zu meinem Tierchen passen. Hier also ein Zusammenschnitt der Bilder. Mehr und vor allem bessere gibt es leider nicht, der Bursche ist mir bei der Aktion runtergefallen und war nicht mehr auffindbar.

Funddaten: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Mülheim an der Ruhr, wahrscheinlich auf einer Grünfläche, 30. Juli 2013 (Foto: Karola Winzer)

Viele Grüße
Karola

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.