www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

!Hilfe! Springschwänze in Sammlung

Geschrieben von: Marco
Datum: 1.August 2013, 14:12 Uhr


Guten Tag allerseits,
ich stehe momentan vor einem Problem:
In meinen beiden luftdichten und dichtschließenden Insektenkästen (fiebig lehrmittel) entdecke ich alle paar Tage einzelne Springschwänze, die rumlaufen und sich NICHT an den Invertebrata befinden.
Ich habe bisher noch keine chemischen Desinfektionsmittel wie Campher oder Naphtalin angebracht.
ich frage mich nun, wie die Springschwänze dort reingekommen sind; entweder waren sie schon in den zuvor getrockneten Insekten oder sie gelangen beim Öffnen hinein!?

Kennt ihr vielleicht irgendeine Möglichkeit, sich vor ihnen zu schützen (außer Naphtalin etc.) oder sind Springschwänze für Insektensammlungen unbedenklich?

- Probleme mit Museumskäfern, Motten oder Staubläusen hingegen gab es noch nie!! -

Ich würde mich sehr über Hilfe in irgendeiner Form freuen!

Viele Grüße

Marco

[ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.