www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: gelblicher Marienkäfer?

Geschrieben von: Yogabl�mchen
Datum: 4.Juli 2013, 17:29 Uhr

Antwort auf: Re: gelblicher Marienkäfer? (F.Marquard)

> Ist m.M. eine Erdwanzenlarve (Cydnidae), hier Tritomegas bicolor. Die
> gehört eigentlich auf Taubnessel und hat sich wohl verlaufen.

> Gruß Frank

Vielen lieben Dank, ja genau dieses Tierchen ist es. Bei dem Fundort gibt es auch reichlich Taub- und Brennnesseln.
Und ich hätte sie beinahe ins Gewächshaus, zur Blattlausbekämpfung geschickt. Nun darf sie wieder ins Gebüsch zu den Nesseln. Und ich werde sie der Öffentlichkeit auf meinem Blog vorstellen.

Gruß yogablümchen.

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.