www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Winziges Krebs/Skroptionartiges Insekt: Bestimmung.

Geschrieben von: Andrea
Datum: 21.Juni 2013, 07:08 Uhr


> Leider ist die Kamera nicht so gut für "Makro"-Aufnahmen.

> Funddaten: Deutschland, BaWü, Konstanz am Bodensee, Schreibtisch im
> 6. Stock, 10.Dezember 2011.

> Sowas habe ich noch nie gesehen und mache mir gerade Gedanken wie das
> Tier in den 6. Stock gelangt und warum es gerade über meinen
> Schreibtisch wandert. Habs eingefangen und auf ein paar Blätter in
> ein Glas gesetzt. Soll ichs raustun oder gehts dann in der Kälte ein?

> Weiß jemand was es ist, wo es herkommt und vor allem was es macht?
> Ist es heimisch oder "eingeschleppt" (hab z.B. ein Paket
> aus Hong Kong bekommen).
> Ist es ein "Schädling" wenn man das so nennen kann?

> Danke schonmal für die Hilfe :D

> Patrick
Hallo. Habe auch so ein Insekt. Weist du schon was es ist?

Danke für die Antwort

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.