www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Pyrrhosoma nymphula.

Geschrieben von: Manfred Zapf
Datum: 4.Mai 2013, 10:21 Uhr

Antwort auf: Re: Pyrrhosoma nymphula. (Tina Schulz)

Hallo Tina,
allzu üppig ist es mit den Schmetterlingen und den Libellen hier bei uns im Südwesten auch noch nicht, aber Zitronenfalter, Tagpfauenauge, Kohlweißlinge sieht man fast jeden Tag. Heute morgen habe ich auch gesehen, dass die Larven der blaugrünen Mosaikjungfer (es sind dieses Jahr erstaunlich viele) sich schon ganz oben knapp unterhalb der Wasseroberfläche aufhalten; sie werden wohl auch demnächst "an Land steigen"! Mal sehen, vielleicht erwische ich eine...
Viele Grüße
Manfred

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.