www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Synanthedon loranthi - alles klar!

Geschrieben von: Tina Schulz
Datum: 20.April 2013, 21:01 Uhr

Antwort auf: Re: Mistelsamen an Apfelbaum (Willi Wiewel)

Hallo Willi,

vielen Dank für die Aufklärung - da hätte ich auch selbst drauf kommen können - wenn ich denn von der Existenz dieses Tieres gewusst hätte. Hatte ich nämlich noch nicht, von daher vielen Dank! Was Sesien angeht, bin ich bisher nur durch Zufall auf einen S. scoliaeformis-Brutbaum gestoßen. Aber auch das ist nicht 100%ig sicher, weil ich noch nicht nach Raupen/Puppen gesucht habe (dies aber noch tun werde). ( http://www.lepiforum.de/cgi-bin/2_forum.pl?md=read;id=96966 )

Wenn ich so überlege, fallen mir ein paar Bäume ein, die mit Misteln besetzt sind, aber es sind nur wenige, und außerdem in unerreichbarer Höhe. Mit dem Nachweis dieser Art in Niedersachsen wirds also zumindest von meiner Seite nichts. ;-) (Ich drücke dir die Daumen, Thomas!)
Auch dir, Willi, wünsche ich Erfolg!

Viele Grüße
Tina

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.