www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Präparation geschützter Insekten

Geschrieben von: Petr Z á b r a n s k ý
Datum: 12.April 2013, 13:38 Uhr

Antwort auf: Re: Präparation geschützter Insekten (Gerald Schneider)

Gerald hat geschrieben:
Herzliche Grüsse von einem der sich (...) so seine Gedanken macht und noch viele lebende Tiere im Bild festhalten möchte
Befinden sich unter den Gedanken auch solche, die sich mit der Frage der Artzugehörigkeit und der Benennung des Fotogutes befassen, und damit, wie die Leute, die darauf kompetente Antworten geben, ihre Qualifikation erworben haben? Und über Relationen und über Quantitäten und Qualitäten der jeweiligen Eingriffe?

Clas hat geschrieben:
Zum Häckseln von Larven wird es in gut geführten Anlagen nicht kommen.
Wie die Zeit vergeht... Anfang der Neunziger habe ich in einem Gutachten über die ersten Energieholzflächen in Österreich noch deren Bedeutung für den Naturschutz hervorgehoben, als potenzielles Habitat seltener Prachtkäfer wie Lamprodila decipiens und Agrilus guerini (die ich bei Kontrollen der Flächen vereinzelt auch wirklich gefunden hatte). (Damals hieß es noch Energiewald, das wurde dann aber nach einer eingehenden nomenklatorischen Diskussion durch Energieholz ersetzt.)

Gruß, Petr

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.