www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Präparation geschützter Insekten

Geschrieben von: Clas Lehmann
Datum: 12.April 2013, 08:54 Uhr

Antwort auf: Re: Präparation geschützter Insekten (Petr Z á b r a n s k ý)

Moin Petr,

> Und was, meinst du, passiert alle vier
> oder fünf Jahre mit den Larven von
> Synanthedon formicaeformis, Lamprodila
> decipiens, Agrilus subauratus oder guerini,
> deren Eltern sich in eine
> Energieholzplantage verirrt haben?

Auch da darfst Du nicht solche reißerischen Fotos bringen... Es ist alles ganz anders, so nämlich. Zum Häckseln von Larven wird es in gut geführten Anlagen nicht kommen. Die werden, grünes Image hin oder her, wenn es wenige sind, kollateral und wenn es viele sind gezielt vergiftet werden...

Gruß aus Todenbüttel
Clas

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.