www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Präparation geschützter Insekten

Geschrieben von: Klaas Reißmann
Datum: 10.April 2013, 21:52 Uhr

Antwort auf: Re: Präparation geschützter Insekten (Marco)

Na ja..., es gibt hier einige Leute, die nicht nur Gutes über NABU und BUND zu berichten haben. Zumindest ich selbst sehe mich genötigt dem NABU zuweilen blinden Aktionismus vorwerfen zu müssen. Dabei stellt sich allerdings die Frage, ob man damit gleich einen ganzen Verein per Rundumschlag meinen sollte, oder ob es nicht einfach von einzelnen Mitgliedern abhängig ist, die in ihrer Unwissenheit all zu oft zu viel zu sagen haben und hieraus Konflikte resultieren, die unnötig sind, bzw. ob die Menschen nicht all zu oft zu einseitig denken.

Ich will weder NABU noch BUND verteufeln. Beide Vereine macheneine Menge guter Sachen. Aber zwischendurch sind immer wieder Dinge dabei, bei denen sich mri der Magen umdreht, von denen ich einfach der Meinung bin, dass man nicht sonderlich intelligent sein muss, um zu erkennen, dass man dem blinden Aktionismus verfällt und möglicherweise gerade mächtig Mist verzapft.

Was die Vertretung in der Politik betrifft, so muss man hier einfach sehen, dass all zu oft Interessenskonflikte der Grund sein dürften, weshalb das eine mit dem anderen nicht vertretbar ist. Ich denke, wäre ich Mitglied beim NABU oder BUND und würde in eine nennenswerte Stellung in der Politik aufsteigen, wäre schon aus Gründen der Interessenskonflikte die Kündigung beim Verein zwingend notwendig. Darüber hinaus muss man wohl davon ausgehen, dass die jeweiligen Personen meist andere Probleme haben, als sich um die Gesetzeslage und den Biotopschutz zu kümmern. Das wird wohl immer ein Stiefkind bleiben, bis zur nächsten Gesetzesreform, bei der die Chance wieder nicht ergriffen wird, weil man auf fachliche Hilfe von außerhalb verzichtet. Warum auch immer.

Viele Grüße
Klaas

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.