www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Präparation geschützter Insekten

Geschrieben von: Marco
Datum: 9.April 2013, 21:22 Uhr

Antwort auf: Re: Präparation geschützter Insekten (Marco)

> "http://www.bfn.de/0305_cites-faq0.html#c82299"

> "Sie möchten ein geschütztes Exemplar im Internet erwerben und
> einführen. Was ist zu beachten?
> Werden geschützte Exemplare (z.B. lebende Reptilien, Kleider,
> Taschen, Gürtel etc. aus Reptilleder, ausgestopfte Tiertrophäen,
> Felle, Gegenstände aus Elfenbein oder Schildpatt, lebende Pflanzen
> wie Orchideen und Kakteen u.s.w.) über das Internet bestellt und aus
> einem Nicht-EU-Staat nach Deutschland verschickt, sind immer
> artenschutzrechtliche Dokumente des BfN zwingend erforderlich. Für
> Erwerbsvorgänge innerhalb der EU, siehe Handel innerhalb der
> Europäischen Union."

> "Sind artenschutzrechtliche Genehmigungen für den Handel mit
> Exemplaren geschützter Arten innerhalb der EU erforderlich?
> Für den Handel mit Exemplaren geschützter Arten innerhalb der EU sind
> keine Ein- oder Ausfuhrgenehmigungen erforderlich. Eventuell sind
> aber innergemeinschaftliche Besitz-, Beförderungs- und
> Vermarktungsverbote zu beachten. Informationen hierzu finden Sie auf
> der Homepage des BfN http://www.bfn.de/0305_regelungen.html unter
> "Innergemeinschaftliche Regelungen nach EU-Recht"."

> Das steht in den gesetzlichen Grundlagen. Also müsste ich, wenn ich
> einen geschützten Vogelflügelfalter von einem Shop innerhalb der EU
> kaufe, keinen CITES-Beleg vorweisen können!? So steht es zumindest
> da.

"(2) Es ist ferner verboten,

Tiere und Pflanzen der besonders geschützten Arten in Besitz oder Gewahrsam zu nehmen, in Besitz oder Gewahrsam zu haben oder zu be- oder verarbeiten (Besitzverbote)"

-> Bezieht sich das nur auf lebende Tiere oder auch tote? Wenn dem so wäre, wäre das ja eine unsinnige Gesetzesvorschrift. :D Was meint ihr?

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.