www.entomologie.de
[Hauptseite] [Diskussionsforum] [Newsgruppen] [Mailinglisten] [Vereine] [Links] [Adressen] [E-Mail] [Museen] [Impressum/Kontakt]

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Re: Agrothereutes sp. mit gespaltenem Ovipositor?

Geschrieben von: Helga Becker
Datum: 2.Januar 2013, 18:53 Uhr


> Diese (offenbar fast) flügellose Schlupfwespe (Gesamtlänge (inklusive
> Fühlern): 7,5 mm) fand ich heute auf der Terrasse an meinem
> Zuchtbehälter (darin ein Kokon von Diaphora mendica). Ich würde sie
> zu den Cryptinae zuordnen, vielleicht eine Agrothereutes? Kann mir
> das jemand bestätigen? (Mehr als Agrothereutes sp. wird wohl nicht
> gehen?)

> Zudem verwundert mich die offensichtliche "Spaltung" ihres
> Ovipositors. Kennt jemand möglicherweise die Ursache oder hat eine
> Vermutung?

Hallo Tina,

zur Bestimmung kann ich leider nichts beitragen. Bei mir wurde eine ähnliche Wespe als mögliche Gattung Gelis bestimmt. Das war aber auch sehr vage.

Bei der offensichtlichen Spaltung muss man wohl an die Spitze des Legestachels und die Spitze der Hülle denken. Vielleicht hat sie kurz vorher Eier abgelegt hat dieses vor.

Liebe Grüße für das neue Jahr,

Helga

Beiträge in diesem Thread

[ Thread ansehen ] [ Antwort schreiben ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

www.entomologie.de - Forum wird administriert von C. Lehmann, T. Tolasch & P. Zábranský mit WebBBS 5.12.